FJ Wieselburg
germanenglish
Startseite / BLT / BLT & JR / 
Mittwoch 11. Oktober 2017 | Von: Prankl H.

70 Jahre BLT – 7 Jahre Josephinum Research – 7 Erfolge

am Francisco Josephinum in Wieselburg

Die BLT – 70 Jahre Forschung und Prüfung in Biomasse und Landtechnik: Die BLT wurde im Jahr 1947 als „Bundesversuchs- und Prüfungsanstalt für landwirtschaftliche Maschinen und Geräte“ (BVPA) in Wieselburg gegründet. Hauptaufgabe war seit Beginn die Prüfung von landwirtschaftlichen Verfahren, Maschinen und Geräten, aber auch arbeits- und betriebswirtschaftliche Untersuchungen, Ergonomie und Sicherheit. Ab den 70er Jahren wurde intensiv an Erneuerbaren Energieträgern geforscht. Die BLT entwickelte sich zu einer der bedeutendsten Prüfstellen für Biomassefeuerungen in Mitteleuropa, Biodiesel wurde bis zur Marktreife entwickelt. Im Jahr 1956 wurde die Abteilung „Landtechnik“ am Francisco Josephinum gegründet. 2005 erfolgte die Zusammenlegung zur Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft, Landtechnik und Lebensmitteltechnologie Francisco Josephinum. Die derzeit 34 Mitarbeiter sind als Experten in einer Vielzahl von Normungsgremien und Arbeitskreisen auf nationaler und internationaler Ebene tätig.

 

Josephinum Research – 7 Jahre innovative Forschung: Durch die steigenden Herausforderungen in der landtechnischen Forschung wurde im Jahr 2010 „Josephinum Research“ gegründet. Damit konnte gezielt auf Forschungs- und Entwicklungsfragen der Landtechnik reagiert werden. Mechatronik, Sensortechnik für Boden und Pflanze, Bildverarbeitung, Biogene Rohstoffe und die Digitalisierung in der Landwirtschaft sind aktuelle Forschungsthemen. Aktuell sind 9 wissenschaftliche Mitarbeiter tätig. Seit der Gründung wurden gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft Forschungsprojekte mit einem Gesamtvolumen von etwa 8,6 Mill. € umgesetzt.

(c) HBLFA Francisco Josephinum; Jürgen Karner, Heinrich Prankl
(c) HBLFA Francisco Josephinum; Jürgen Karner, Heinrich Prankl, Dir. Alois Rosenberger, Markus Baldinger, Franz Heinzlmaier, Andreas Prankl