FJ Wieselburg
germanenglish
Startseite / BLT / BLT & JR / 
Montag 02. Januar 2017 | Von: Prankl H.

Ferdinand Beran Medaille für Hofrat Dipl.-Ing. Günther Hütl

Vom 29.11. bis 30.11.2016 lud die Österreichische Arbeitsgemeinschaft für integrierten Pflanzenschutz (ÖAIP) zu den 57. Österreichischen Pflanzenschutztagen in die Stadthalle Wels ein.

Unter dem Motto „Integrierter Pflanzenschutz – Leitbild der ernährungssichernden und nachhaltigen Landwirtschaft“ präsentierten und diskutierten Vertreter von Forschung, Herstellern, Körperschaften, Landwirten und weiteren aktuelle Themen zum „Integrierten Pflanzenschutz“.


Im Zuge der Veranstaltung wurde an das langjährige aktive Mitglied des Arbeitskreises Anwendungstechnik, Günther Hütl die „Ferdinand Beran Medaille“ überreicht. Damit werden sein Verdienst und die Leistungen für den integrierten Pflanzenschutz sowie um das Zusammenwirken der Pflanzenschutzdienste in der Welt im Interesse der Sicherung der Ernährung der Menschen auf der Basis einer nachhaltigen landwirtschaftlichen Produktion gewürdigt.


Durch sein langjähriges berufliches Engagement an der BLT Wieselburg hat Günther Hütl zudem die bereits aus vergangenen ÖPUL Perioden bekannte Überprüfung von Pflanzenschutzgeräten betreut und vorangebracht.

Die BLT Wieselburg wünscht alles Gute auf dem weiteren Lebensweg!

v.l.n.r.: Ing. Stefan Winter, DI Günther Hütl, Dr. Josef Rosner