FJ Wieselburg
germanenglish
Mittwoch 30. November 2016 | Von: Prankl H.

Landwirtschaft 4.0 - Facebook-Liveübertragung am Vorabend der Welser Messe

Am 29.11.2016 - ein Tag vor Beginn der Welser Messe - wurde von der Fachzeitschrift "Landwirt" eine Liveübertragung zum Thema Landwirtschaft 4.0 organisiert. Hr. Johannes Paar, Redakteur vom Landwirt, hat gemeinsam mit Detlef Walter und Heinrich Prankl verschiedene Firmen auf der Welser Messe besucht und über Smart Farming sowie über Technologien des Precision Farmings berichtet. Dabei wurden verschiedene Experten interviewt und moderne Entwicklungen aufgezeigt. Stefan Rennhofer, Fa. Pamberger, berichtete über neue Trends bei New Holland Spurführungssystemen, Till Markgräfe von kverneland über die Möglichkeiten der Teilbreitenschaltung und des Precision Farmings. Andreas Prankl von Farmdok demonstrierte die einfache und vorallem automatische Dokumentation landwirtschaftlicher Tätigkeiten über ein Smartphone.

Am Stand der RWA berichtete Claudia Mittermayr über die Einsatzmöglichkeiten von Drohnen sowie Martin Pokorny über JD Link bzw. das Portal MyJohnDeere. Abschließend wurde von Andreas Jaksch, LTC, eine Premiere präsentiert: der neue JD 6R mit 300 PS, integriertem AutoTrac und einer Vielzahl von Neuerungen.

 

Die Live-Streams sind auf der Webseite von landwirt.com abrufbar:
https://www.landwirt.com/facebook/

oder:
https://www.landwirt.com/Landwirtschaft-40-Experten-im-Interview-ueber-die-Landwirtschaft-von-morgen,,18080,,Bericht.html