FJ Wieselburg
germanenglish
Startseite / BLT / BLT & JR / 
Montag 16. April 2018 | Von: Prankl H.

Lange Nacht der Forschung an der BLT Wieselburg

Am 13. April 2018 beteiligte sich das Francisco Josephinum wieder an der Langen Nacht der Forschung.
Bereits während des Tages nutzten insgesamt 5 Schulklassen aus der Region die Gelegenheit, sich über die Forschungseinrichtungen BLT und Josephinum Research zu informieren.
Dabei wurden aktuelle Fragestellungen, mit denen sich die Institutionen beschäftigen, publikumswirksam aufbereitet: Wieviel Leistung hat mein Traktor? Wie kann mein Handy meine Arbeit dokumentieren? Was ist Landwirtschaft 4.0? oder auch: Warum brennt Holz?

 

Ziel ist es, nicht nur eine Show zu veranstalten, sondern auch die dahinter stehenden Forschungsaufgaben zu vermitteln, so die Organisatoren. Kinder waren von den Modelltraktoren begeistert, deren Fahrspur mit einer Kamera aufgezeichnet wurde. Der erst kürzlich neu renovierte Motorprüfstand wurde erstmals bei der Langen Nacht der Forschung gezeigt.

 

Etwa 300 Besucher waren vor allem über die Bandbreite der Forschungsaktivitäten der BLT Wieselburg erstaunt.

Fotos (c) BLT Wieselburg