FJ Wieselburg
germanenglish
Startseite / LMTZ / Das LMTZ / News / 
Montag 30. Mai 2016 |

DI Rogenhofer neuer Geschäftsführer der ALVA

Wechsel von Fachgruppe Lebensmittel in die Geschäftsführung

Die ALVA (Arbeitsgemeinschaft für Lebensmittel-, Veterinär- und Agrarwesen) ist ein gemeinnütziger Verein, der Forschungsaktivitäten und Untersuchungen in den Fachbereichen Landwirtschaft und Gartenbau, Lebensmittel, Ernährung und Veterinärwesen sowie Anwendungen der daraus gewonnenen Erkenntnisse in Lehre und Beratung fördert.

 

Auf der jedes Jahr statt findenden ALVA-Tagung werden Forschungsergebnisse zu aktuellen Fachthemen präsentiert und diskutiert. Teilnehmer von öffentlichen Stellen, Universitäten und anderen wissenschaftlichen Institutionen oder der Privatwirtschaft, finden sich dabei zu einem intensiven Fachaustausch zusammen.

 

Die Fachgruppe Lebensmittel wurde anlässlich der Jahrestagung 2001 an der damaligen Bundesanstalt für Milchwirtschaft in Wolfpassing vom Initiator DI Rogenhofer erstmals moderiert und dann für weitere 15 Jahre bis 2016 geleitet.

 

An der Mitgliederversammlung anlässlich der Jahrestagung 2016 im Schloss Krastowitz wurde der neue Leitung der Fachgruppe Lebensmittel gewählt, es ist dies DI Dr. Gernot Zweytick.

 

Gleichzeitig wurde DI Rogenhofer zum neuen Geschäftsführer der ALVA für die nächste Amtsperiode gewählt.

 

 

Homepage: www.alva.at