FJ Wieselburg
germanenglish
Startseite / LMTZ / F & E / Portfolio / 

Portfolio

 

Unser bestens mit Kleinanlagen ausgestattetes Technologikum steht jedem interessierten Kunden für seine Produktentwicklungen zur Verfügung. Die erfolgreiche Markteinführung einiger Ent­wicklungen des Hauses zeugen von der Kompetenz der Mitarbeiter.

Die Produktpalette beschränkt sich nicht mehr ausschließlich auf den Milchbereich, zunehmend werden andere Lebensmittel entwickelt, z.B.: Süßwaren, Feinkostprodukte, Nicht-Milch-Getränke, etc.

 

 

 

 

Wir sichern unseren Kunden durch individuelle Geheimhaltungsabkommen äußerste Verschwiegenheit zu.
Durch Dokumentation aller Versuchsabläufe wird eine lückenlose Reproduzierbarkeit aller Entwicklungsphasen garantiert.

Einzelleistungen eines Entwicklungsauftrages können sein: Produktmuster in gewünschter Menge, Rezeptur- und Technologievorschlag, Haltbarkeitstest, Begleitanalysen, Pilotversuche vor Ort, Beratung in Bezug auf lebensmittel­rechtliche Belange, Deklaration und Verpackung.

Wir bieten auch die Lohnverarbeitung von Obst zu Säften, Most, Destillaten, Essig oder die Lohnproduktionen von Likören an.


Mögliche Varianten zur Auftragsbearbeitung:

 

Lohnaufträge:

  • Be- und Verarbeitung von Lebensmitteln oder Grundsubstanzen nach Kundenwunsch (z.B. Trocknung von speziellen Milcharten, Aromen, ...) oder
  • Bereitstellung von Anlagen und Personal (Technologie vom Kunden vorgegeben)

 

Produktentwicklungen:

  • Herstellung von Mustern unter Zuhilfenahme traditioneller oder neuartiger Technolo­gien, Zusatz­stoffen,... (Technologievorschlagerstellung mit oder ohne Einarbeitung von Vorstellungen des Kunden)

 

Ihre Ansprechpartner:
Eduard Hauß
DI Martin Rogenhofer