FJ Wieselburg
germanenglish
Samstag 11. November 2017 | Von: Johannes Thier

Josephinergruppe besucht Brüssel

Auf Einladung von BM DI Andrä Rupprechter waren voriges Wochenende neun Schüler/-innen des FJ gemeinsam mit den beiden Lehrkräften Mag. Monika Dörfler-Wetchy und Mag. Johannes Thier zu Besuch in der EU-Hauptstadt Brüssel.


Die vier Tage von Samstag, 04.11. bis zum Dienstag, 07.11. waren mit einem interessanten Programm dicht verplant.


Nach der frühmorgendlichen Anreise mit dem Flugzeug nahmen wir Samstag nachmittags an einer dreistündigen Stadtführung teil, die uns alles Wissenswerte über Brüssel vermittelte und uns an die schönsten Plätze der Altstadt brachte.


Sonntags stand ein Besuch der 20km südlich von Brüssel gelegenen Stadt Waterloo auf dem Programm. In Waterloo erlitt Napoleon Bonaparte 1815 eine vernichtende Niederlage, wovon eindrucksvoll ein modernes Museum sowie die Schauplätze des Schlachtfeldes zeugen.

Nachmittags besichtigten wir das Atomium, jenes bemerkenswerte Bauwerk in Brüssel, das für die Weltausstellung 1958 errichtet wurde.


Montag und Dienstag waren EU-Tage:

Nach dem Besuch des EU-Parlaments am Montag Vormittag wurden wir kurz von BM DI Andrä Rupprechter in der Copa Cogeca, einer Dachorganisation aller in Brüssel vertretener Bauernorganisationen, empfangen.

Am Nachmittag stand ein Besuch des Hauses der Europäischen Geschichte, sowie ein Besuch im Gebäude der EU-Kommission auf dem Programm.


Am Dienstag, den 07.11. besuchten wir noch das Ratsgebäude und anschießend die Ständige Vertretung Österreichs bei der Europäischen Union, bevor es abends wieder nach Hause ging.


Ein Dankeschön gebührt allen Organisationen, die diese Reise finanziell unterstützt haben um die Kosten für die Schüler möglichst gering zu halten. Ermöglicht wurde das im Speziellen von der Landeslandwirtschaftskammer NÖ, dem Elternverein des FJ und dem Verein "Freunde des FJ".

Wir haben viele neue Erfahrungen machen dürfen und kehrten mit Einigem an neuem Wissen und tiefen Einsichten über die Institutionen der EU zurück nach Österreich.

In der Copa Cogeca mit BM Rupprechter
Vor dem Atomium
Am Löwenhügel in Waterloo
Innenstadt Brüssel
Im EU-Parlament