FJ Wieselburg
germanenglish
Samstag 06. Mai 2017 | Von: Markus Panzenböck

Mostblütenlauf 2017

Am 27. April fand die bereits 14. Auflage des Mostblütenlaufs in Steinakirchen statt.

Es handelt sich dabei um einen Mannschaftsbewerb, bei dem alle 3 Teammitglieder die Strecke über 5km absolvieren müssen und die Gesamtzeit für die Wertung ausschlaggebend ist.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, den Rundkurs mit Unterstützung von zwei „Stecken“ in gemütlicherem Tempo zu erwandern.


Trotz des etwas unwirtlichen Wetters waren 21 LäuferInnen und 14 Walkerinnen mit Begeisterung dabei.

Die Frauenquote lag dank der intensiven Werbung durch Theres Czurda und Judith Wimmer bei 89%. So erreichte auch das Team „Müchbridschla“ (Lisa Zeitlhofer, Juliane Laschtowiczka, Alena Weinhappel) in der Kategorie Jugend-weiblich den ausgezeichneten 3. Platz! Den Titel „schnellster Josephiner“ der internen Wertung holte sich Martin Geiger in der Zeit von 20:02,2.


Nach der sportlichen Betätigung waren die körperlichen Mangelerscheinungen Hunger und Durst natürlich groß und konnten durch die perfekt organisierten Veranstalter Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel und SV Strigl Lunz behoben werden.

Im Ziel gab es diverse Weckerl, Schnitzelsemmeln, Burger und Getränke – und das alles zum Nulltarif.

 

Danke an alle Teilnehmer für euer Engagement bei dieser durch das Schülerheim organisierten Veranstaltung (besonders auch den kurzfristig eingesprungenen Vertreterinnen).

Außderdem Danke an den Freizeitclub, der einen Teil des Startgeldes und die Kosten für die Bus-Anreise übernommen hat!


Im nächsten Schuljahr soll es dann gemeinsam zu einer Lauf-Großveranstaltung gehen. Wir werden zum Linz-Marathon fahren und dort nach einem Jahr Pause wieder am Staffelbewerb teilnehmen.