FJ Wieselburg
germanenglish
Dienstag 16. Mai 2017 | Von: Dieter Piringer

Volleyball-Schulmeisterschaften 2017

An den diesjährigen Volleyballschulmeisterschaften nahmen 19 Klassen teil.
Bei den Vorrundenspielen sorgte die 1LWA für eine Überraschung. Sie konnte ihre Gruppe, in der Teams aus den 4. und 5. Jahrgängen  ihre Gegner waren, gewinnen. Damit qualifizierten sie sich für das Achtelfinale.


Der 2LWA gelang es sogar bis ins Semifinale vorzudringen und erreichte schließlich im Spiel gegen die 3LWA den 3. Platz im Turnier.


Die Favoriten des Turniers, 1ALW und 5LM , die in ihren Spielen hart zu kämpfen hatten, konnten sich doch durchsetzen und bestritten das Finale.


Im Spiel um den Titel gelang es der 1ALW, die mit Robert Bayer, Lukas Hofer und Christof Eisinger drei Spieler der Schulmannschaft in ihren Reihen hatten, das


Team der 5LM zu besiegen.
Damit ist die 1ALW nach dem Gewinn des Hallenfußballmeisters auch Volleyballmeister des FJ.

 

  1. 1ALW
  2. 5LM
  3. 2LWA
  4. 3LWA