FJ Wieselburg
germanenglish
Startseite / Schule / Info / News / 
Donnerstag 19. Dezember 2019 | Von: Christian Jagersberger

1. „Ninja Warrior Wettkampf“ im Josephinum!

Als Pilotprojekt sollte der 1. „Ninja Warrior“ Wettkampf im Franciso Josephinum dienen.


Der Wettkampf bestand darin, möglichst schnell alle 13 Hindernisse zu bewältigen. Eine Woche lang konnte der Parcour im Vorfeld im Turnunterricht geübt werden.
Sage und schreibe 55 Schüler und 3 Schülerinnen stellten sich der Herausforderung und versuchten, das Ziel zu erreichen.


Aufgrund der überraschend hohen Teilnehmerzahl hatte jeder Teilnehmer nur einen Versuch.
Pratter Miriam, Kunz Hannah und Edelbacher Konstanze kamen alle drei gleich weit und waren somit alle drei Siegerinnen bei den Mädchen. Bei den Burschen schafften 13 Schüler die 13 anstrengenden Hindernisse zu bewältigen und somit war die Zeit ausschlaggebend für die Ermittlung des Siegers. Schneider Elias absolvierte den Parcour am schnellsten, die zweitschnellste Zeit erreichte Six Fabian, knapp über 3 Minuten war Seeböck Simon, noch unter 4 Minuten blieben Biringer Christoph, Humer Elias, Grießlehner David und Ziehbauer Vinzenz.
Rodlauer Kilian, Buchinger Matthias, Piringer Christian, Wintereder Konstantin, Wild Theo und Kneissl Konstantin schafften es ebenfalls noch, das letzte Hindernis zu erklimmen.


Aufgrund der überraschend hohen Teilnehmerzahl an Sportlern, aber auch an Zusehern, wurde der Sportbewerb ein großartiger Erfolg, somit wird es den Wettkampf sicher auch im nächsten Schuljahr geben.