FJ Wieselburg
germanenglish
Startseite / Schule / Info / News / 
Freitag 22. Februar 2019 | Von: Christoph Samm (5LM)

Platz eins geht nach Wieselburg!

Badmintonteam gewinnt Landesmeisterschaft und qualifiziert sich für „Leistungslandesmeisterschaft“

Auch dieses Jahr nahmen die Schüler des Freigegenstandes Badminton an der Badmintonlandesmeisterschaft teil.


In der Sporthalle der Privatschule Sacre Coeur in Pressbaum wurden die höheren Schulen aus Berndorf, Gänserndorf, Haag, Pressbaum, Wr. Neustadt und Wieselburg per Los in zwei Gruppen geteilt.


Das Francisco Josephinum stellte zwei Mannschaften, bestehend aus Martin Geiger, Christoph Samm, Lukas Hochauer, Fabian Röcklinger (Mannschaft 1) Lukas Schmidbauer, Simon Oberleitner, Daniel Schuller und Alexander Hoffer (Mannschaft 2).


Bei guter Stimmung und fairen Wettkampfbedingungen konnte Mannschaft 2 nach einigen anstrengenden, von Einsatz geprägten Matches den achten Platz erreichen.


Mannschaft 1 zog hingegen nach einem hart erkämpften Gruppensieg in das Landesfinale der Schulmeisterschaft 2019 ein.


In einem vor Spannung kaum zu überbietendem Duell konnten sich jedoch die Josephiner gegen die Schüler der HAK/HAS aus Gänserndorf knapp durchsetzen und sich sensationell zum Landesmeister küren.


Gleichzeitig wurde somit das Ticket für den zweiten Teil der Landesmeisterschaft, an welcher auch die Leistungszentren aus Sankt Pölten und der Südstadt teilnehmen, gelöst