FJ Wieselburg
germanenglish
Startseite / Schule / Info / News / 
Donnerstag 11. April 2019 | Von: Lisa Reiterlehner (5LWb)

„Wirtschaft erleben“! Nicht nur ein Schlagwort für die Übungsfirmenmesse

Am Donnerstag, den 20.3.2019 fand die alljährliche Übungsfirmenmesse im Schloss Weinzierl in Wieselburg statt. Fünf Übungsfirmen aus dem FJ und vier externe Übungsfirmen fungierten als Aussteller. Die Organisation der Messe wurde von der Übungsfirma Fire Control von der 3 ALW durchgeführt. Die Besucher der Messe waren die Schülerinnen  und Schüler der 4. Klassen des FJ und anderen Schulen. Die angebotenen Produkte, Waren und Dienstleistungen konnnten am Messestand begutachtet und auch gleich erworben werden. Dazu wurden Kaufverträge abgeschlosen. Bezahlt wurde von den Messebesuchern mit der Messekreditkarte.


In der Zeit von 10:30 Uhr bis 13:30 konnten die Schülerinnen und Schüler ein echtes Messefeeling erleben. Das Interesse an E-Mobilität war bei den Besucherinnen und Besuchern sehr groß, denn es konnten in unserer Übungsfirma 50 Geschäftsfälle abgeschlossen werden. Unser Ziel, Kunden von Elektrofahrzeugen zu überzeugen, ist uns also gelungen. In Summe konnten wir über 40 Neukunden in unserer Firma gewinnen und dementsprechend auch einen hohen Umsatz erzielen. Unser Top Produkt war, mit 21 Bestellungen, unser Tesla Model S. Durch ein Würfelspiel konnten unsere Kunden, je nach der gewürfelten Augenzahl, einen Rabatt von 5, 7 oder 10% erzielen.


Wir haben viele positive Rückmeldungen zu unserem Messestand und zur Kompetenz unseres Messepersonals erhalten.


Dank des gut organisierten Teams und der guten Zusammenarbeit können wir alle auf eine gelungene und erfolgreiche Übungsfirmenmesse zurückblicken. Durch die persönlich durchgeführten Verkaufsgespräche konnten wir viel lernen und diese Erfahrung für das zukünftige Arbeitsleben mitnehmen.