Transfarm 4.0: Innovation in der Landwirtschaft - ONLINE-Schulung

Im Rahmen des internationalen Projekts Transfarm organisiert der polnische Projektpartner, die Regionale Entwicklungsagentur ARRSA., am 30. März 2021 eine Online-Schulung zum Thema Innovation in der Landwirtschaft, mit besonderem Fokus auf die Rolle von Clustern bei Innovationsaktivitäten, laufenden F&E-Entwicklungsaktivitäten und dem Transfer neuester Forschungsergebnisse in landwirtschaftliche Technologien.

Das Training richtet sich an Clustermanager, technische Experten, Spezialisten und verschiedene Gruppen von Interessenvertretern, die an der Schaffung möglicher Szenarien offener Innovation beteiligt sind, um die Produktion fortschrittlicher Maschinen, Technologien und den Transfer von Forschungsergebnissen in den Agrarsektor Mitteleuropas zu steigern. Die Schulung wird in englischer Sprache durchgeführt.

 

Die Schulung findet online am 30. März 2021 von 9.00 - 13.00 Uhr auf der Plattform Microsoft Teams statt und wird auch auf dem Youtube-Kanal der Agentur für regionale Entwicklung in Bielsko-Biała, die der Hauptorganisator der Schulung ist, zu sehen sein.

- Link Microsoft Teams

- Link YouTube


Eine detaillierte Agenda der Schulung finden Sie hier: TRANSNATIONAL FORESIGHT TECHNOLOGY TRAINING - Tagesordnung.

Das Projekt Transfarm 4.0 wird durch das CENTRAL EUROPE Interreg Programm kofinanziert.

 

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
30.03.2021 09:00 - 13:00
Ort
ONLINE
Region
International