Innovative Technologien in der Landwirtschaft

Innovative Technologien verändern die Arbeitsweise in der Landwirtschaft. Neue Sensorsysteme, Informationstechnologien und vor allem die Robotik bieten eine Vielfalt an Möglichkeiten. Für eine erfolgreiche Anwendung ist umfangreiches agrarisches Wissen in der Anwendung, aber auch technologisches Knowhow gleichermaßen gefordert. An Hand verschiedener Beispiele werden Anwendungsbeispiele zu Robotik in der Landwirtschaft sowie Precision Farming Technologien vorgestellt.

Ziel und Zielgruppe:
Im Workshop werden landwirtschaftliche Anforderungen beschrieben und technische Lösungen präsentiert. Das Ziel der Veranstaltung ist, einen Einblick in die komplexe Problematik zu bekommen und Interesse an einer Zusammenarbeit zu entwickeln. Zielgruppe sind Fachexperten von Klein- und Mittelbetrieben und Institutionen, die Interesse an der technologischen Entwicklung in der Landwirtschaft haben.


Anmeldung:
Die Veranstaltung findet vor Ort bei Josephinum Research / BLT in Wieselburg statt. Es ist eine Anmeldung erforderlich. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Einhaltung der 3-G-Regel (genesen/getestet/geimpft). Die Teilnahme ist kostenfrei!
Anmeldung unter: www.dih-innovate.at/veranstaltungen

 

Programm & Programm downloaden

 

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
16.09.2021 15:00 - 17:30
Ort
Josephinum Research / BLT Wieselburg
Rottenhauser Straße 1
3250 Wieselburg
Region
International