Josephinum Research ist Kooperationspartner im neuen Innovation Hub „Innov:ATE“!

Innov:ATE - Austria's Digital Innovation Hub for Agriculture, Timber and Energy wurde in der 2. FFG-Ausschreibung zu Digital Innovation Hubs genehmigt. Das Projekt widmet sich den Themen Robotics, Automation, AI, Smart Industry & Infrastructure (Cybersecurity, Blockchain), Big Data, Forecasts & Simulation mit speziellem Fokus auf die Land-, Holz-, Forst- und Energiewirtschaft. Josephinum Research bringt ihre Kompetenzen u.a. im Bereich Precision Farming und Sensortechnologien für die Landwirtschaft ein.

 

„Der digitale Wandel ist Chance und Herausforderung für unsere Gesellschaft und Wirtschaft. Mit den ‚Digital Innovation Hubs‘ haben wir attraktive Innovations- und Forschungs-Netzwerke geschaffen, die heimische KMU gezielt bei ihren Digitalisierungsvorhaben unterstützen. Gemeinsam nehmen wir die digitalen Herausforderungen der Zukunft an“, wie Margarete Schramböck, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, anlässlich der präsentierten Juryergebnisse ausführte. Im Speziellen soll das Programm kleine und mittlere Betriebe bei ihrer digitalen Entwicklung unterstützen.

Veröffentlicht am 15.02.2021

Kontakt

Dipl.-Ing. Franz Handler BLT: Abteilungsleiter Landwirtschaftliche Verfahrenstechnik
Rottenhauser Straße 1
3250 Wieselburg
Österreich