Molkereitechnologischer Workshop

Ein umfassender Überblick über die wichtigsten Technologien der Milchverarbeitung in Theorie und Praxis mit vielen Produktverkostungen!

Zielsetzung:

  • Grundprozesse und technologische Verfahren der Be und Verarbeitung verstehen,
  • Zusammenhänge erkennen,
  • Produktmerkmale kennen lernen und sensorisch beurteilen sowie Produktanforderungen festlegen können.
  • Mikrobiologische Einflussfaktoren und Analysemethoden kennen, Ergebnisse interpretieren können.

Die Vermittlung der Fachkenntnisse erfolgt überwiegend im Rahmen von praktischen Demonstrationen.

 

Zielgruppe:

Für Neueinsteiger oder zur Auffrischung in: Management, Marketing oder Produktion in der Milchwirtschaft, Zulieferindustrie, Handel und Vertrieb.

Themenschwerpunkte:

Allgemeine verfahrenstechnische Grundlagen und Abläufe:

  • Erhitzungsverfahren: Thermisieren, Kurzzeiterhitzung, Hocherhitzung, ESL, UHT, Sterilisieren
  • Zentrifugieren, Baktofugieren
  • Homogenisieren, Emulgieren 

Nichtfermentierte Milch- und Milchmischerzeugnisse:

  • Herstellen von Trinkmilch, Kakaodrink, Fruchtmilch, etc.
  • Grundlagen der Steril- und H-Milchproduktion

Fermentierte Milch- und Milchmischerzeugnisse (Sauermilchprodukte):

  • Vorbereitung der Produktmilch
  • Fermentations- (Säuerungs-) verfahren, Rühren und Mischen mit Zusätzen
  • Herstellen von Trinkjoghurt und Molkedrinks

Dessertprodukte auf Milchbasis:

  • Herstellung von Puddings, Milchreis und Grießpudding
  • Grundlagen zum Einsatz von Zusatzstoffen

Frischkäse und Frischkäsezubereitungen (Topfen, Gervais, etc.):

  • Vorbereitung der Produktmilch, Säuerung und Dicklegen
  • Herstellungsverfahren und Systeme
  • Herstellung von Frischkäsezubereitungen mit Zusätzen

Reifende Käsesorten - Weich-, Schnitt- u. Hartkäse:

  • Technologische Abläufe bei der Herstellung von Käse
  • Einfluss- und Steuerfaktoren
  • Salzen und Salzbadbehandlung
  • Reifungsarten, Systeme und Käsebehandlung

Butter:

  • Rahmbehandlung
  • Butterungsprozess
  • Unterschiede Süß-/ Sauerrahmbutter

Mikrobiologie und Hygiene:

  • Keimgruppen
  • Personal- und Produkthygiene
  • Probenansatz und - auswertung

 

Vortragende:

Berger Manuela, Dr.
Dorninger Richard
Hartl Josef, Ing.
Hauß Eduard
Jungwirth Karl-Ernst
Rogenhofer Martin, Dipl.-Ing.

 

Seminartage:

Montag,            31.08.2020          09.00-17.30 Uhr
Dienstag,          01.09.2020          08.00-17.00 Uhr
Mittwoch,          02.09.2020          08.00-15.00 Uhr

 

Kosten:

€ 810,-- (Teilnahme am Workshop, Handouts, Pausenverpflegung)

 

Unterbringung:

In unserem Partnerhotel I'm Inn Hotel Wieselburg wurden Zimmer vorreserviert, diese können unter Hinweis auf diese Veranstaltung abgerufen werden: http://www.im-inn-wieselburg.at/

oder hier (selbständig zu organisieren): Quartierliste


oder: https://www.wieselburg.gv.at/system/web/gelbeseite.aspx?typ=16&cmd=az&menuonr=220275644

 

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
31.08.2020 - 02.09.2020
Ort
Wieselburg, LMTZ
Wechlinger Straße 19
3250 Wieselburg
Region
International
Art der Veranstaltung
Seminare und Tagungen
Organisator

Lebensmitteltechnologisches Zentrum

Kontakt

Dipl.-Ing. Martin Rogenhofer Leiter des LMTZ
Weinzierl 1
3250 Wieselburg
Österreich

Anmeldung

Wir bestätigen Ihre Anmeldung!

Diese ist verbindlich, Sie erhalten keine weitere Bestätigung. Eine Abmeldung ist bis 1 Woche vor der Veranstaltung kostenlos möglich!

In folgenden Fällen nehmen wir gesondert mit Ihnen Kontakt auf: bei zu geringer Teilnehmerzahl und einer daraus resultierenden Absage oder einer Überbuchung der Veranstaltung.

Ihr LMTZ Team