Data & Information Sciences

Vielfältige Sensoren auf Maschinen, Geräten oder direkt im Feld, neue Möglichkeiten der Bildverarbeitung und auch Satellitentechnologien generieren große Datenmengen. Die Erfassung und Verarbeitung von Daten sowie die Entwicklung von Algorithmen und Anwendersoftware ist ein wichtiger Kompetenzbereich:

  • Softwareentwicklung unter Verwendung von state-of-the-art Technologien
     
  • Remote sensing: Auswertung von Satelliten-Daten (z.B. Sentinel) und Berechnung von Kennwerten (z.B. Vegetationsindex)
     
  • Feldversuchstechnik mit Erfassung von georeferenzierten Messdaten
     
  • Algorithmenentwicklung und Prozessmodellierung
     
  • Anwendung von Methoden des machine learnings und deep learnings 

 

Projekte:

 

Veröffentlicht am 05.06.2020, Francisco Josephinum

Kontakt

Andreas Tauböck JR: Data and Information Sciences
Rottenhauser Straße 1
3250 Wieselburg
Österreich